Profil

Mein Name ist Michael Kopatsch und ich bin freiberuflicher Musiker. Ich unterrichte seit mehr als 25 Jahren Schlagzeug, Djemb├ę und Perkussion in Einzel- und Gruppenunterricht.
Aufgewachsen bin ich in einer Musikerfamilie.
Im Alter von 6 Jahren hatte ich meine ersten Trommelerfahrungen.
Erster klassischer Unterricht mit 12 Jahren an der St├Ądtischen Musikschule Braunschweig bei Burkhard Lange ( Staatstheater Braunschweig ).
1976 Mitwirkung im Jugendorchester der st├Ądtischen Musikschule, mit ersten Tontr├Ąger Aufzeichnungen.

Es folgte Unterricht in unterschiedlichen Stil-Richtungen z.B. bei:
Prof. Udo Dahmen ( Direktor der Pop-Akademie in Mannheim -fr├╝her Musik Hochschule HH / Leiter der Yamaha Music Station in HH ).
Abbey Rader ( New York ), Jazz.
Weitere Fortbildungen:
African Drumming, Djembe┬┤ bei Adama Drame┬┤und Famadou Konat├ę ( Westafrika ),
und bei Puma Hoberg und Herrmann Kathan ( Deutschland )
Akademie Heiligenfeld TaKeTiNa - Rhythmustherapie
K├Ârpersprache und Pantomime bei Elie Levy

Ab 1978 diverse live und Studio Projekte z.B.:
Quartessence ( Klassik-Rock ), Spaceguerilla ( Jazzrock ),
Whoopee Tayoh ( Reggae ), Pink Pyjamas ( Rock ),
Andi Bermig ( Liedermacher ), Watignoma ( Afrikanische Malinke Rhythmen ),
Fun-Q-family ( Funk, House, Rap ), Ryk van Dinkel ( Tanzband ),
Nightbird ( Jazzy Popsongs, Swing, Bossa Nova, Blues ),
Shello - Klang aus der Stille (experimentell, meditativ ) . . .

1985 Erwerb der Allgemeinen Hochschulreife in Wolfenb├╝ttel am Gymnasium im Schloss.

Seit 1993 eigene Workshops im Bereich African Drumming.

2005 Sozialkompetenz-Training (Gewaltpr├Ąventions-Projekt) in Braunschweiger Schulen.

2006 Mitwirkung an der st├Ądtischen Musikschule Braunschweig.

2007 Lizensierter Essencia®Teacher bei Orgoville International

2008 Zertifizierter Orgodynamiker® bei Orgoville International

2009 Unterricht im Behinderten Zentrum Neu Erkerode

2010 Drum Circle Facilitator Training mit Artur Hull
        
2011 Ausbildung in Biodanza® bei Dipl.-Psych. Cristina Arrieta